Protein Fitness-Brötchen für den ganzen Tag

Der ideale Mix aus den essentiellen Aminosäuren von Plantforce Synergy Natural und dem ballaststoffreichen Vollkornmehl macht diese vollwertigen Brötchen zu einer besonders sättigenden Mahlzeit. Auch der Gehalt an Mikronährstoffen wie Zink, Eisen, Magnesium und B-Vitaminen kann sich sehen lassen. Je nach individueller Vorliebe lassen sich diese proteinreichen Brötchen herzhaft oder lieblich belegen und eignen sich ideal als Sättigungsbeilage zu einer Suppenmahlzeit.

Zutaten für 10 Protein Fitness-Brötchen

  • 250 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 5 Messlöffel (= 100 g) Plantforce Synergy Natural
  • 300 ml warmes Wasser
  • ½ TL Salz
  • je 1 EL Mohn & Sesam

Zubereitung: Das Dinkel-Vollkornmehl zusammen mit der Trockenhefe, dem Agavendicksaft, dem Plantforce Synergy Natural, dem warmen Wasser und dem Salz verkneten und 20 Minuten – abgedeckt an einem warmen Ort – gehen lassen.

Anschließend den Teig halbieren, jeweils die Hälfte mit dem Sesam und die andere Hälfte mit dem Mohn verfeinern und nochmals kneten und aus dem Teig 10 kleine Brötchen formen. Die Oberfläche mit einem scharfen Messer kreuzweise einritzen und auf einem – mit Backpapier belegtem Backblech – weitere 10 Minuten gehen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 200° C Umluft (220° C Ober- und Unterhitze) vorheizen, die Brötchen anschließend ca. 20 Minuten goldbraun backen und auf dem Backblech auskühlen lassen.

Tipp: Die Brötchen auf Wunsch herzhaft – beispielsweise mit dem Tomaten-Basilikum-Streich (Rezept siehe unten) und einer Portion Gemüsesticks – oder lieblich mit der Erdbeer-Limetten-Konfitüre (Rezept siehe unten) und einem Apfel oder einer Portion Beeren servieren.

Nährstoffprofil pro Portion (2 Brötchen): ca. 250 kcal, 26 g Eiweiß, 33 g Kohlenhydrate, 4 g Fett, 6 g Ballaststoffe