Dieser fruchtige Proteinsmoothie auf Basis von Plantforce Reisprotein Vanille ist ideal als ausgewogene, proteinreiche Mahlzeit geeignet. Die sinnvolle Kombination aus pflanzlichem Protein – welches reich an essentiellen Aminosäuren ist -, Flüssigkeit und den Ballaststoffen von Apfel und Blaubeeren wirkt sättigend und hilft, Heißhunger – über eine reduzierte Insulinausschüttung – zu vermeiden. Die Blaubeeren liefern darüber hinaus Antioxidantien, so genannte Anthocyane, und zellschützendes Vitamin C.

Zutaten für den Proteinsmoothie (1 Portion):

  • 1 Apfel
  • 50 g (tiefgekühlte) Blaubeeren
  • 1 Messlöffel (= 20 g) Plantforce Reisprotein Vanille
  • 100 ml ungesüßte Mandelmilch
  • ca. 100 ml Wasser
  • ein paar Spritzer Agavendicksaft
  • etwas Zitronensaft
  • ein paar Eiswürfel

Zubereitung: Den Apfel abspülen, das Kerngehäuse samt Stiel entfernen und grob würfeln. Die abgespülten (oder angetauten) Blaubeeren zusammen mit den Apfelwürfeln, dem Plantforce Reisprotein Vanille, der Mandelmilch und dem Wasser – je nach gewünschter Konsistenz – in einen Mixbecher geben und alle Zutaten pürieren.

Den lieblichen Smoothie – je nach bevorzugter Süßkraft – gegebenenfalls zusätzlich mit etwas Agavendicksaft und ein paar Spritzern Zitronensaft verfeinern und eisgekühlt “on the rocks“ servieren.

Tipps: Wer das Aroma von Lavendel liebt, kann den veganen Smoothie zusätzlich mit ein paar getrockneten Lavendelblüten aromatisieren. Anstatt der Mandelmilch kann auch eine andere pflanzliche Milch verwendet werden.

[product id=““ sku=“38″]